• Entdecke die Natur mit allen Sinnen!

  • Hören

  • Fühlen

  • Riechen

  • Schmecken

  • Sehen

  • Spüre deine Wurzeln!

Ausbildung in Heilpflanzenkunde - Jahreskurs mit Start im Herbst 2019

Wir leben in einer Fülle und Vielfalt von Heilpflanzen.

Viele Pflanzen stehen „selbstverständlich“ am Wegesrand auf Wiesen, an Flussufern und Waldesrändern. Sie begleiten uns ständig, manche kommen direkt vor die Haustüre, als wollten sie zu uns herein und sich anbieten: “Hallo hier bin ich, ich kann Dir helfen und Dich heilen.“ 

Fühlst du dich gerufen die Vielfalt unserer heimischen Heilpflanzen kennen zu lernen? An 32 Tagen (8 Blöcke á 4 Tage) erforschst, erkundest und entdeckst du die Welt der heilenden Pflanzen. Du begegnest den Pflanzen auf verschiedenen Ebenen, hier die

Kursinhalte Übersicht:

 

Für mehr Infos klicke auf die einzelnen Inhalte


Dieser Kurs richtet sich an DICH:

  • wenn du dich und die Natur besser kennen lernen willst, ihre heilkräftige Seite nutzen willst und dich wieder an die Urkraft der Schöpfung anbinden willst
  • wenn du dich bereits im Kräuter- und Heilpflanzenbereich fortgebildet hast, z.B. als Kräuterpädagogin um noch eine andere Sicht auf die Dinge zu bekommen
  • wenn du das Gelernte im familiären Kreis oder im beruflichen Bereich (phytotherapeutisch) nutzen möchtest.  

Es sind keine Grundkenntnisse erforderlich.

Der nächste Kurs beginnt im September 2019. Dauer des Kurses: 8 Blöcke, je 4 Kurstage! Da der Kurs aufeinander aufbaut, ist es nicht möglich einzelne Blöcke zu buchen.

Die Kursblöcke:

Block I: 19.-22. September 2019

Block II: 14.-17. November 2019

Block III: 23.-26. Januar 2020

Block IV: 2.-5. April 2020

Block V: 21.-24. Mai 2020

Block VI: 9.-12. Juli 2020

Block VII: 15.-18. Oktober 2020

Block VIII: 3-8. Dezember 2020

 


Energieausgleich €: 375 Euro inkl. Mwst, je Kursblock (insgesamt 8 Blöcke). Enthalten sind umfangreiche Skripten und Abschlusszertifikat. Die Kursgebühr ist jeweils 4 Wochen vor dem Kursblock zu zahlen. Nicht im Kurspreis enthalten sind: Arbeitsmaterialien z.B. für die Zutaten bei der Naturkosmetikherstellung, Mittagessen (an den Kurstagen an denen nicht selbst gekocht wird), Übernachtung, Anfahrt zu den Exkursionsorten (die alle im Umkreis von 30 km um Passau sind).