• Verbindungen klären

AUFSTELLUNG in Einzelsitzung

Im Gespräch finden wir gemeinsam zunächst Zusammenhänge zwischen deinem Anliegen und deinem Familien- oder Berufssystem. Dann stellen wir die beteiligten „Personen“ auf.
Anstelle realer Personen verwenden wir farbige Gästeschuhe.

Du stellst in einer bestimmten Reihenfolge nach alle Personen auf, d.h. du suchst intuitiv Gästeschuhepaare aus und stellst sie auf das vorgegebene Feld (= ein runder, weißer Teppich). Zuerst beginnst du mit dir selbst und suchst für dich ein passendes Schuhpaar aus.

Wenn alle beteiligten "Personen" stehen, so nehme ich die verschiedenen Positionen als Stellvertreterin ein und teile dir Erlebtes mit. Dabei erhältst du wertvolle Informationen über unbewusste Gefühle und Verstrickungen. Du sitzt dabei bequem außerhalb des Feldes und schaust zu, wie wenn du auf eine Bühne schaust. Somit kannst du von außen deine Ist-Situation wahrnehmen.  

Du nimmst deine Stellvertreterposition auf dem Feld ein und kannst in deiner Verantwortung und Selbstbestimmung heilende Sätze sprechen bzw. rituelle Handlungen ausführen. Das System ordnet sich neu. Du bekommst eine andere innere Haltung und dein Thema kann sich positiv wandeln.

Oft schon spürst du während dem du die Worte sprichst und die Handlungen ausführst einen starken Energieschub sowie Leichtigkeit und Freude. Natürlich stehe ich dir jederzeit bei und unterstütze dich gerne bei den Sätzen und rituellen Handlungen und kann dir diesbezüglich auch Vorschläge anbieten.

Ich achte darauf, dass die Sätze und Handlungen allen beteiligten zu gute kommt und lege Wert auf  Wertschätzung und Respekt. Ich achte darauf, dass keine Grenzüberschreitungen geschehen sondern Verstehen, Versöhnen, Liebe, Achtsamkeit und Selbstverantwortung die Grundhaltung bleibt